Header Image

Generalversammlung 2024

Zwei Mitgliederehrungen bei der Generalversammlung

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der Schützengilde Wannweil begrüßte Oberschützenmeister Ralf Aichele 44 Mitglieder und Bürgermeister Dr. Christian Majer im Schützenhaus Wannweil. Er freute sich über eine so große Beteiligung durch die Mitglieder. Ebenso begrüßte er die Ehrenmitglieder Rolf Schwarz und Walter Liedtke. Auch der amtierende Schützenkönig Andreas Aichele war mit der Schützenkette anwesend.

Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder Andreas Wiest und Walter Welsch folgten die Berichte der Funktionäre.

Zu Beginn berichtete OSM Ralf Aichele über das vergangene Vereinsjahr 2023. In seinem Bericht hob er hervor, dass das Jahr 2023 für die Schützengilde Wannweil ein besonderes war, mit vielen Schießsportveranstaltungen die sehr gut besucht waren. Auch die zahlreichen Arbeitsdienste waren überdurchschnittlich gut besucht. Ebenso dankte er den vielen Aufsichten. Auch ein Vereinsausflug, zum Schützenverein Riederich, konnte nach langen Jahren ohne Ausflug, wieder organisiert werden.

Dort wurde beim Bogenschießen der „Gurken-Cup“ ausgetragen. Auch unsere Sonnwendfeier, dieses Mal leider wieder ohne Feuer, war trotzdem ein großer Erfolg. Das örtliche Dorfstraßenfest fand wieder mit Teilnahme der Schützengilde und unserer Schießbude statt. Beim Königschießen konnte die Festscheibe von Friedhelm Passlack, einem Pistolenschützen, gewonnen werden. Das hatte es in der Vergangenheit noch nicht gegeben. Aufgrund der umfangreichen Renovierungsarbeiten an der KK-Anlage und Erneuerung der elektronischen KK-Stände, konnte in 2023 kein Vereinspokalschießen durchgeführt werden.

Es folgten die Berichte des Schriftführers Karl Eißler, des Schatzmeisters Martin Welsch – dieser kann seit über 30 Jahren von positiven Zahlen berichten und der Sportleiterin Christine Eißler. Im Bericht des Jugendleiters Heiko Bahlo, machte dieser, auch gleich noch Werbung für das Eltern-Kind-Schießen zweimal monatlich. Die Kassenprüfer Jürgen Hafner und Rosina Eißler bescheinigten dem Schatzmeister eine einwandfreie Führung der Finanzen. Die anschließende Entlastung des Schatzmeisters und der gesamten Vorstandschaft durchgeführt von Bürgermeister Dr. Christian Majer erfolgte einstimmig.

Anschließend sprach Bürgermeister Dr. Christian Majer ein Grußwort an die Versammlung, bei der er das bürgerlich ehrenamtliche Engagement, der örtlichen Vereine in unserer Gesellschaft, besonders hervorhob.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt waren zwei Ehrungen für verdiente Mitglieder um die Schützengilde Wannweil. Mit der silbernen Ehrennadel des Vereins wurde unser 2. Oberschützenmeister Andreas Kek und mit der bronzenen Ehrennadel Michael Geiße geehrt.

Der TOP Wahlen wurde wieder von Bürgermeister Dr. Majer durchgeführt. Gewählt wurden:

2. Oberschützenmeister Andreas Kek
Schriftführer Karl Eißler
2. Sportleiter Hartmut Kämmerle
2. Jugendleiter Uwe Bomblies.

Als neuer Beisitzer wurde Andreas Drewes für den ausscheidenden Christian Reichel in den Ausschuss gewählt. Die bisherigen Beisitzer Emanuel Gantner und Nerko Cerenic wurden ebenfalls einstimmig wiedergewählt. Auch der Gerätewart Rolf Schwarz und Kassenprüfer Jürgen Hafner wurden wiedergewählt.

Unser Oberschützenmeister Ralf Aichele hatte unter dem TOP Verschiedenes noch die Bekanntgabe des Termins für das Einweihungsschießen der neuen elektronischen KK-Stände Mitte April (GEA berichtete).

Er bedankte sich bei den so zahlreich gekommenen Mitgliedern für ihren Einsatz für die Schützengilde Wannweil.

Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner